Springe zum Inhalt

Freundeskreis Mühlhäuser Museen verschiebt Mitgliederversammlung.

Die für Mittwoch, 25. März, geplante Mitgliederversammlung des Freundeskreises Mühlhäuser Museen wird auf Grund der aktuellen gesellschaftlichen Situation verschoben. Darüber informierte un serVorsitzende des Freundeskreises, Dr. Michael Scholl. Einen neuen Termin kann der Vorstand noch nicht nennen. „Wir müssen abwarten, wie sich angesichts der Corona-Pandemie alles entwickelt“, so der Vorsitzende. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit unter Einhaltung der in der Satzung vorgegebenen Frist mitgeteilt.

Bezüglich des geplanten Festkonzertes der Staatskapelle Weimar am Dienstag, am 12. Mai, um 19 Uhr, in der Kornmarktkirche geht Dr. Scholl davon aus, dass das Konzert stattfinden kann. Sollte sich die Situation diesbezüglich ändern, werde dies zeitnah mitgeteilt. Auch eine Verlegung des Konzertes in den Sommer 2020 wäre dann denkbar.

Unser Freundeskreis Mühlhäuser Museen ist einer der großen Kulturverein im Landkreis. Er zählt rund 300 Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.