Springe zum Inhalt

3. Mühlhäuser Museumsball

Am 24. September: Schlaflos in Mühlhausen

Zum Ball der Bälle soll der mittlerweile 3. Mühlhäuser Museumsball werden. Dazu laden der Freundeskreis Mühlhäuser Museen und der Direktor der Mühlhäuser Museen, Thomas T. Müller, am Samstag, 24. September, ab 18 Uhr, in die Kornmarktkirche ein.

Vom Ersten Vorsitzenden des Freundeskreises, Dr. Michael Scholl, heißt es dazu: „Unser Ball ist aus dem kulturellen Leben Mühlhausens nicht mehr wegzudenken. Am Samstag, 24. September 2016, wird nun zum dritten Mal das Tanzparkett eröffnet, Wein und Sekt werden prickeln, wenn hochklassige Kultur und mitreißende Musik die Ballgäste zu ungeahnten Höhenflügen anregen.

Für die unvergleichliche Stimmung wird wieder die großartige und vielseitige Cindy Weinhold sorgen. Durch den Abend geleiten wird der Bassbariton Kai Wefer, Ensemblemitglied des Geraer Theaters, dessen Entertainer- und Showqualitäten schon etliche Opernbälle in Ostthüringen zum Erlebnis haben werden lassen. Dass der Ball zu einem explosiven Tanz auf dem Vulkan werden wird, ist mit ihm und seiner Ukulele geradezu vorprogrammiert.

Last but not least: Die genialen Küchenmeister des Brauhauses zum Löwen sorgen mit Hingabe und Meisterschaft erneut für ein festliches 4-Gänge-Menü der Extraklasse, das keine kulinarischen Wünsche offen lassen wird.

Für den Ball gibt es noch einige Karten. Im Eintrittspreis von 155 Euro enthalten sind das festliche Vier-Gänge-Menü, ein Glas Sekt zur Begrüßung, Mineralwasser und jeweils ein Glas Wein korrespondierend zu den vier Gängen. Karten können direkt bei Dr. Michael Scholl, Erster Vorsitzender Freundeskreis Mühlhäuser Museen, Martinistraße 23, 99974 Mühlhausen, bestellt werden (Tel.: 03601/ 835513, Frau Gisske)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.