Springe zum Inhalt

Großartiges Benefizkonzert mit „Rheingold Trio“

Mühlhausen, 08. Mai 2018.

Ein musikalischer Hochgenuss war versprochen - das „Rheingold Trio“ hat die Erwartungen übertroffen. Mit begeistertem Applaus feierte das Publikum am Ende des Konzertes die Darbietungen der Fagottistin Lydia Pantzier und den Geschwistern Bettina Aust (Klarinettistin) und Robert Aust (Pianist). Sie gaben als „Rheingold Trio“ im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche ein Gastspiel. Dazu hatte unser Freundeskreis Mühlhäuser Museen eingeladen.

Das „Rheingold Trio“ präsentierte vor knapp 300 Gästen wunderschöne Werke von Michail Glinka, Eugène Bozza, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Leonard Bernstein und Daniel Schnyder.

Mit den Einnahmen des Benefizkonzerts kann ein großer Wunsch der Mühlhäsuer Museen wahr werden: Ds Geld reicht, um ein historisches Laufrad aus der Zeit um 1860 / 1880 restaurieren lassen zu können. Diese Rarität soll später im Kulturhistorischen Museum am Kristanplatz, im künftigen Themenraum „Industriestadt“ ausgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.