Springe zum Inhalt

Museumsball 2015

Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da ....

Informationen zum
2. Mühlhäuser Museumsball
Nachdem  der  1.  Mühlhäuser  Museumsball  im  vergangenen Jahr seine gelungene Premiere in densanierten Räumen  des  Kulturhistorischen  Museums  feierte,  wird die zweite Auflage nunmehr in der Kornmarktkirche stattfinden. Für die Organisation zeichnet wiederum der Weimarer  Regisseur  Michael  Dißmeier  verantwortlich,  der maßgeblich  das  Programm  vieler  Weimarer  Opernbälle prägte.

Auf  Grund  des  Umzuges  in  die  Kornmarktkirche  ist  es nicht mehr notwendig, Eintrittskarten in zwei Kategorien anzubieten. Die Eintrittskarte zum Preis von 155,00 € umfasst einen nummerierten Platz an einem Tisch mit acht Plätzen sowie ein festliches Vier-Gänge-Menü, ein Glas Sekt zur Begrüßung, 0,5 l Mineralwasser und jeweils ein Glas Wein korrespondierend zu den vier Gängen.
Um festliche Abendgarderobe wird gebeten. Die Tanzfläche ist mit einem PVC-Tanzboden versehen.
Wir  bitten  um  baldige  Rücksendung  Ihrer  verbindlichen Kartenreservierung. Auf Grund der begrenzten Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze entscheidet die Reihenfolge des Zahlungseinganges auf unten genanntes Konto über die Platzvergabe.
Den Zahlungseingang werden wir Ihnen umgehend bestätigen. Die Eintrittskarten, versehen mit der Tischnummer, senden wir Ihnen spätestens vier Wochen vor dem Museumsball zu.
Vorstand des Freundeskreises Mühlhäuser Museen

Bankverbindung des Freundeskreises Mühlhäuser Museen:

IBAN   DE90 8205 6060 0000 0084 00
BIC    HELADEF1MUE
Zahlungsgrund: 2. Mühlhäuser Museumsball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.