Springe zum Inhalt

12. Dezember 2017: Thomas Thieme und Cora Irsen entführen in die wunderbare Welt der Brüder Grimm

Mühlhausen. „Grimms Märchen“ sind am Dienstag, dem 12. Dezember 2017, ab 19 Uhr, im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche auf besondere Weise zu erleben. Der Schauspieler Thomas Thieme und die Weimarer Pianistin Cora Irsen werden an diesem vorweihnachtlichen Abend die Gäste in die wunderbare Märchenwelt der Brüder Grimm entführen. Dazu erklingt Klaviermusik von Händel, Mozart, Ravel und Marie Jaëll.

...weiterlesen "Märchenhafter Abend mit Musik"

Freundeskreis Mühlhäuser Museen lädt am 9. Mai 2017 in die Kornmarktkirche ein

Unser Freundeskreis Mühlhäuser Museen lädt am Dienstag, dem 9. Mai 2017, ab 19.00 Uhr, in das Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche, zu einem herausragenden Benefizkonzert ein.

Einen musikalischen Hochgenuss verspricht das Duo „Le due Soprani“. Die beiden lyrischen Soprane Marietta Zumbült und Heike Porstein aus Weimar, begleitet von Olaf Storbeck am Flügel, gestalten einen wunderschönen Abend mit Duetten von Pergolesi über Mozart zu Humperdinck und Strauß.

...weiterlesen "Benefizkonzert mit „Le due Soprani“"

Fotoausstellung zu Mühlhäuser Architekt Friedrich August Stüler / Eröffnung 18.3.

Mühlhausen. Mit einer Ausstellung hochkarätiger Architektur-Fotografien des Mühlhäuser Architekten und Fotografen Tino Sieland präsentieren die Mühlhäuser Museen ab 19. März eine Auswahl bedeutender Bauwerke Friedrich August Stülers in der Marienkirche. Der um 1800 in Mühlhausen geborene Baumeister war als „Architekt des Königs“ Friedrich Wilhelms IV. europaweit tätig und entwarf viele international bekannte Bauwerke, darunter das Neue Museum in Berlin, die Akademie der Wissenschaften in Budapest und das Nationalmuseum in Stockholm.

...weiterlesen "Architekturfotografie zu deutscher Ingenieurskunst in Europa"

Der 150. Todestag Friedrich August Stülers am 18. März 2015 ist dem Freundeskreis Anlass, eine Sonderausstellung „Pläne für Europa – der Mühlhäuser Baumeister Friedrich August Stüler“ in der Marienkirche zu eröffnen. Der Freundeskreis initiiert und finanziert diese Ausstellung mit Fotografien bedeutender Bauwerke F. A. Stülers, welche der Mühlhäuser Fotograf Tino Sieland aufnehmen wird, u. a. auch die Universität in Stockholm und zumindest den Ort der ursprünglichen Universität in Königsberg.

Als Ehrengast zur Ausstellungseröffnung wird der Ururenkel von Friedrich August Stüler, Herr Michael Müller-Stüler, erwartet.

Am Mittwoch, 28. Januar 2015, wird der Freundeskreis Mühlhäuser Museen den Friedrich-August-Stüler-Preis für junge Wissenschaftler zum zweiten Mal verleihen. Die feierliche Übergabe dieser Auszeichnung, die für bedeutende wissenschaftliche Leistungen rund um das gesamte Tätigkeitsspektrum der Mühlhäuser Museen ausgelobt ist, beginnt um 19 Uhr im Kulturhistorischen Museum am Lindenbühl.

Trio Inspirato und Rotary-Orchester Deutschlands zu Gast in der Kornmarktkirche

Unser fünftes Benefizkonzert findet am 20. Mai 2014, 19:00 Uhr, in der Kornmarktkirche statt. Die vielen von Ihnen schon bekannte Weimarer Sopranistin Marietta Zumbült wird gemeinsam mit der Pianistin Friederike Richter und dem Klarinettisten Reiner Wehle als „Trio Inspirato“ ein wunderschönes Belcanto-Programm mit Opernarien und Kammermusik von Mozart, Liszt, Rossini, Spohr und Puccini zu Gehör bringen.

...weiterlesen "Zwei Benefizkonzerte der Extra-Klasse:"

Vorverkauf hat begonnen

Mühlhausen. Mit (T)Raumklängen ist der Klezmerklarinettist Helmut Eisel am Dienstag, 4. Juni, ab 19 Uhr Gast in der Mühlhäuser Marienkirche. Mit seiner Klarinette wird er auf wunderbare Weise in der Sprache der Musik Geschichten erzählen, lachen, weinen, schimpfen und meckern, trösten und begeistern. Begleitet wird Helmut Eisel an diesem Abend von Matthias Schlubeck (Panflöte) und Jörg Abbing (Orgel). Das Trio gestaltet das diesjährige Benefizkonzert des Freundeskreises Mühlhäuser Museen.

...weiterlesen "Konzert und musikalisch-literarischer Abend"